Thai Yoga Massage

Bei der Thai Yoga Massage werden die Gelenke und Muskeln mobilisiert. Durch die Kombination aus Druck- und Stretchtechniken ermöglicht es Gelenken und Muskeln neuen Raum zu nutzen. Statt sich zusammen zuziehen und zu verkrampfen dehnen und lösen sich diese. Entspannende Schwingungen breiten sich nach und nach im gesamten Körper aus. Auf den Wellen reitend, atmet die Seele auf. Der Geist wird klar und weit. Gearbeitet wird ohne Öl, sodass die Behandlung in bequemer Kleidung erfolgt.

Bei der traditionellen Thai Massage wird auf den Energielinien des Körpers gearbeitet. Die Griffe und Bewegungsabläufe können erheblich tiefer sein als bei anderen Massagen, aber trotzdem weich. Die energetisierende Druckpunktarbeit entlang der Energielinien wird mit dem Atem unterstützt, sodass sich verspannte Körperregionen nach und nach öffnen. Traditionell wird ohne Öl und in bequemer Kleidung gearbeitet.

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.